Messier 105 (M 105)

Einführung | Karte | Beste eigene Fotos | Eigene Beobachtungen | Referenzen || Anhang: Eigene Fotos

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen der elliptischen Galaxie M 105 im Sternbild Leo sowie der Galaxien NGC 3384 (elliptisch) und NGC 3389 (Spirale) zusammen.

 

Einführung

Die elliptische Galaxie M 105 im Sternbild Leo ist hell und kann zusammen mit den beiden Galaxien NGC 3384 (elliptisch) und NGC 3389 (Spirale) mit dem eVscope beobachtet und fotografiert werden. Alle drei Galaxien bilden ein Galaxientrio in der Galaxiengruppe Leo I, zu der auch M 95 und M 96 gehören.

M 105      NGC 3384      NGC 3389
Größe: 2,5' x 2' (Stoyan)
Entfernung: 40 Mio. Lichtjahre (Stoyan)
Bewertung: * (Stoyan)
  Größe: 2,5' x 2' (Stoyan)
Entfernung: 40 Mio. Lichtjahre (Stoyan)
Bewertung: * (Stoyan)
  Größe: 2,7' x 1,2' (SkySafari)
Entfernung: 54 Mio. Lichtjahre (Wikipedia)
Bewertung: ---

 

Karte

Die elliptische Galaxie M 105 im Sternbild Leo (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

Die elliptische Galaxie M 105 im Sternbild Leo mit den beiden Galaxien NGC 3384 und NGC 3389 bildet das Galaxientrio in der Galaxiengruppe Leo I, zu der auch M 95 und M 96 gehören. (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

 

Beste eigene Fotos

Atik Infinity & C5 (4.4.2021)

         

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 4.4.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 4.4.2021, bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 4.4.2021, bearbeitet (Polarr)

ZWO ASI224 am Omegon PS 72/432

    

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.4.2021 - 17 frames, 10 s, gain 300

  M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.4.2021 - 17 frames, 10 s, gain 300, bearbeitet

eVscope

         

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 22.3.2020

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020

      

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 22.3.2020, Foto darüber bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020, Foto darüber bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020, Foto darüber bearbeitet

   

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 7.3.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021

   

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 7.3.2021, Foto darüber bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021, Foto darüber bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021, Foto darüber bearbeitet

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen März/April 2020

Beobachtungen März - Juni 2021

 

Referenzen

Auf dieser Website


Anhang: Eigene Fotos

Atik Infinity & C5 (4.4.2021)

         

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 4.4.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 4.4.2021, bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 4.4.2021, bearbeitet (Polarr)

ZWO ASI224 am Omegon PS 72/432

         

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.4.2021 - 17 frames, 10 s, gain 300

  M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.4.2021 - 17 frames, 10 s, gain 300, bearbeitet   M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.4.2021 - 17 frames, 10 s, gain 300, bearbeitet (Polarr)

eVscope

         

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.3.2020

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 22.3.2020

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020

         

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 13.3.2020, bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 22.3.2020, bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020, bearbeitet

     

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 25.3.2020, bearbeitet

   
     

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 22.4.2020

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 22.4.2020, bearbeitet

   
   

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 7.3.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021

   

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 7.3.2021, bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021, bearbeitet

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 8.3.2021, bearbeitet

     

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 1.6.2021

 

M 105 (+ NGC 3384 und NGC 3389) - 1.6.2021, Foto links bearbeitet (Polarr)