Messier 81/82 (M 81/82) - Bode-Galaxien

Einführung | Karte | Skizze | Eigene Beobachtungen | Referenzen

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen der Bode-Galaxien M 81/82 im Sternbild Ursa Major/Großer Bär zusammen.

 

Einführung

M 81 ist die Hauptgalaxie einer Galaxiengruppe in Ursa Major/Großer Bär, zu der auch die Galaxie M 82 gehört. Nur in einem kleinen Teleskop können die beiden zusammen beoachtet werden, weil der Blickwinkel laut Stoyan mindestes 1,5° betragen sollte. M 81 ist eine Spiralgalaxie, auf die man von oben blickt, M 82 eine irreguläre Galaxie, die man in Kantenlage sieht.

M 81/ M 82
Größe: 12' x 5' / 6' x 2' (Stoyan/Karkoschka)
Entfernung: 11 Millionen Lichtjahre
Bewertung: **** / **** (Stoyan)

 

Karte

M 81 und M 82, die Bode-Galaxien in Ursa Major/Großer Bär

 

Skizze

Die Skizze von Michael Vlasov (DeepSkyWatch.com) zeigt einen ungefähren Eindruck von dem, was ich sah (aber viel schwächer als die Skizze): Skizze der Bode-Galaxien von Michael Vlasov (Copyright © Michael Vlasov 2016)

Hinweis: Ich habe vom Autor nur die Erlaubnis erhalten, auf die Skizze zu verlinken.

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen Februar/März 2017

Beobachtungen Mai 2017

Beobachtungen September 2017

 

Referenzen

Auf dieser Website