Vaonis Vespera - Adventurer Pack und weiteres Zubehör

Einführung | Adventurer Pack, Paket 2 | Weitere Filter | Rollei Schnellwechsel-System | Vespera / Stellina Gitzo Systematic High Tripod | Erstes Fazit | Links || Anhang: Die Schachteln...

Auf dieser Seite stelle ich einige Informationen zum zweiten Teil des Adventurer Packs und weiterem Zubehör für das Vaonis Vespera zusammen.

Hinweise:

 

Einführung

         

Fotos: Mein Vaonis Vespera (Ende Juli 2022)

Adventurer Pack

Ich hatte mich bei der Kickstarter-Kampagne für das Adventurer Pack entschieden. Im November 2021 und im Juni 2022 nahm Vaonis Veränderungen bei dessen Ausgestaltung vor, so dass letztendlich die folgende Zusammenstellung in zwei Paketen versendet wurde:

Paket 1:

Paket 2:

Paket 1 mit Vespera-Teleskop und Stativ erhielt ich am 29.7.2022, den zweiten Teil des Adventurer Packs (Rucksack, Lichtverschmutzungsfilter, Feuchtigkeitssensor) am 15.9.2022. Paket 1, mit dem man sofort mit dem Beobachten loslegen kann, wird auf Seite Vaonis Vespera - Informationen vorgestellt, Paket 2 auf dieser Seite.

Hinweis: Der Rucksack ist auch auf Seite Vaonis Vespera - Rucksack beschrieben.

Weiteres Zubehör

Zusätzlich habe ich einen Sonnenfilter erworben, sobald er auf der Website von Vaonis verfügbar war und auch den Dual Band-Filter, auch wenn er ein Vermögen kostet (sozusagen als Weihnachtsgeschenk).

Da ich es schwierig fand, das Stativ an das Vespera anzuschrauben, habe ich das Rollei Schnellwechselsystem erworben, das eine Vespera-Besitzerin in der Kickstarter-Diskussion zum Vespera propagierte. Ich habe es zwar schon ausprobiert, bin mir aber nicht sicher, ob ich es dauerhaft verwenden werde, weil ich auch damit so meine Probleme habe...

Last but not least, habe ich das Vespera / Stellina Gitzo Systematic High Tripod erworben.

Auf dieser Seite stelle ich auch dieses Zubehör kurz vor.

 

Adenturer Pack, Paket 2

Unboxing

Im Folgenden zeige ich Fotos vom Auspacken des Paketes 2 zum Vespera Adventurer Pack (Rucksack, Zubehör). Paket 1 enthielt das Teleskop und das verstellbare Stativ.

         

Das 2. Paket für das Vespera Adverture Pack ...

 

.... ist etwas eingedrückt worden

 

Begleitpapiere...

 
 

Karton geöffnet, man sieht den Rucksack

 

Rucksack aus dem Karton genommen

 

Rucksack

   

Rucksack-Rückseite mit Trageriemen

 

Rucksack geöffnet; oben die Kartons für den Hygrometer-Sensor und den Lichtverschmutzungsfilter

 

Dito, etwas anders arrangiert; dazu noch ein schwarzer Beutel, wofür auch immer...

Gefüllter Rucksack

      

Gefüllter Rucksack geöffnet

 

Dito

 

Zubehörtasche geöffnet

      

Schutz für das Vespera umgeklappt, Zubehörtasche noch geschlossen

 

Schutz für das Vespera umgeklappt, Zubehörtasche geöffnet

  Dito
   

Polster aus der Zubehörtasche entnommen

 

Zubehörtasche mit Netzteil, Stativbeinen, Stativkopf und Rollei Schnellwechselsystem

 

Dito, näher dran

   

Polster mit Dosenlibelle im Fach wieder auf die Stativbeine gelegt

  Kabel für das Ladegerät   Die Filter sind in der Fronttasche untergebracht (ohne die Kartons).

Installation des Zubehörs

      

Schachtel des Feuchtigkeitssensors (Hygrometer Sensor)

 

Schachtel des Lichtverschmutzungsfilters (Light Pollution Filter)

 

Beide Zubehörkartons geöffnet (links Hygrometer Sensor, rechts Lichtverschmutzungsfilter)

        

Front des Teleskoptubus, die von einem Ring mit Taste zum Abnehmen des Ringes abgedeckt wird; nach Druck auf die Taste oben links kann der Ring abgenommen werden.

 

Hier ist der Ring entfernt und man sieht den Platz für den Feuchtigkeitssensor

   
 
 

Karton des Feuchtigkeitssensors geöffnet, oben der abgenomme Ring

 

Feuchtigkeitssensor, Schraube zum Befestigen, Werkzeug für die Schraube und der abgenommene Ring

 

Feuchtigkeitssensor eingebaut (im Vespera Handbuch beschrieben)

 
 

Lichtverschmutzungsfilter (und abgenommener Ring)

 

Der Filter ist durchsichtig aber reflektiert auch...

 

Filter eingesetzt (im Vespera Handbuch beschrieben)

Die Singularity-App zeigt an, ob der Feuchtigkeitssensor eingesetzt ist; wenn ja, zeigt sie Feuchtigkeit und Temperatur an. Ebenso zeigt sie an, ob ein Filter eingesetzt ist und wenn ja, welcher.

 

Weitere Filter (Sonnenfilter, Dual Band-Filter)

Sonnenfilter

Im Oktober 2022 wurde der Sonnenfilter für das Vespara verfügbar, und ich bestellte schnell einen, in der Hoffnung, dass ich die partielle Sonnenfinsternis am 25. Oktober 2022 beobachten könnte. Leider kam der Sonnenfilter einen Tag später bei mir zu Hause an. Also habe ich an diesem Abend einige weniger beeindruckende Fotos damit gemacht...

    

Original

 

Original

Für weitere Informationen zum Sonnenfilter, siehe Seite Sonnenbeobachtungen.

Dual Band-Filter

Im Dezember 2022 wurde auch der Dual Band-Filter verfügbar, und ich habe schnell einen bestellt; er kam am 19.12.2022 bei mir zu Hause an. Er ist möglicherweise ein wenig redundant mit dem Light Pollution-Filter... Mehr zum Light Pollution- und zum Dual Band-Filter auf Seite Beobachtungen mit Filter!

 

Rollei Schnellwechsel-System

Das Rollei Schnellwechsel-System besteht aus zwei Adaptern, die über eine Art Bajonettverschluss miteinander verbunden und leicht wieder voneinander gelöst werden können. Der obere Adapter wird an das Verspera geschraubt, der untere auf den Stativkopf. Details siehe auf der Rollei-Produktseite!

         

Das Rollei Schnellwechsel-System im Karton

 

Karton geleert, System zeigt die Oberseite (zum Vespera)

 

System umgedreht, zeigt die Unterseite (zum Stativ)

   

System in seine Teile zerlegt; links das untere Teil, der mit dem Stativ verschraubt wird; rechts das obere Teil, das mit Vespera verschraubt wird.

 

Oberes Teil umgedreht und Gewindeadapter abgeschraubt

 

Nun mit Stativ...

   

Dito, näher dran

 

Nun Vespera hinzugenommen; unterer Teil des Systems mit dem Stativ verschraubt, das obere Teil muss noch ans Stativ geschraubt werden.

 

Vespera und die beiden Teile des Systems

 
 

Oberes Teil ans Vespera geschraubt

 

Dito, näher dran

 

Komplettes System am Vespera, unten ist der Stativanschluß

 
 
Komplettes System am Vespera von der Seite gesehen  

System (beide Teile) zwischen Vespera und Stativ installiert

 

Dito, näher dran; der untere Teil des Systems verfügt über eine Dosenlibelle.

 

Vespera / Stellina Gitzo Systematic High Tripod

Nachdem ich im Frühjahr 2023 am Vaonis-Wettbewerb für die schönsten Fotos von Messier-Objekten teilgenommen hatte, erhielt ich einen Gutschein auf Vaonis-Zubehör, weil einige meiner Fotos veröffentlicht worden waren. Allerdings besaß ich das meiste Zubehör für das Vespera bereits - entweder hatte ich es erworben oder schon mit dem Adventurer Pack erhalten. Das einzige, was mir fehlte, war das Vespera / Stellina Gitzo Systematic High Tripod (Gitzo GT3533S-VS; Serie 3, normale Länge, 3 Beinsegmente; siehe Gitzo Website), also ein größeres Stativ. Zähneknirschend habe ich dieses im Juni 2023 bestellt, weil ich den Gutschein nicht verfallen lassen wollte...

Hier einige Daten zum Karbon-Stativ (von der Vaonis-Website, übersetzt):

Hinweis: Die Wasserwaage wird nicht mit ausgeliefert (beim Originalstativ von Gitzo wird sie mitgeliefert).

Foto: Vespera auf dem Karbon-Stativ

Fotos

     
    

Vespera mit Hülle auf dem Stativ

Vespera ohne Hülle auf dem Stativ

Vespera auf dem Stativ und Arm geneigt

Hebel zum Lösen der Auflageplatte* **

Flache Auflageplatte am Vespera angeschraubt*

Flache Auflageplatte am Vespera angeschraubt*

Stativ von unten mit Auflageplatte

Stativ von oben mit Auflageplatte*

Stativ von oben, Auflgeplatte entnommen*

Stativ, ein Beinsegment ausgezogen

Stativ, beide Beinsegmente ausgezogen

Stativ mit Vespera, beide Beinsegmente ausgezogen

Stativ, beide Beinsegmente ausgezogen, Auflageplatte entfernt

Auflageplatte von oben*

Auflageplatte von unten*

Stativ von "oben", nicht ausgezogen

Stativkopf mit Auflageplatte

Stativ von der Seite, nicht ausgezogen

Siehe die Vaonis Website für weitere Fotos.

*) Am bequemsten setzt man das Vespera auf das Stativ, indem man die flache Auflageplatte ausbaut, am Vespera anbringt (nicht zu fest!) und dann die Auflageplatte wieder in den Stativkopf einsetzt.
**) Unten am Stativknopf sitzt eine Sperre, die man drücken muss, um die Auflageplatte entfernen zu können.

 

Erste Erfahrungen

Bisher habe ich nur wenig Erfahrung mit dem Vespera-Zubehör sammeln können.

Der Feuchtigkeitssensor (Hygrometer Sensor) misst die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur; beides wird in der Singularity-App angezeigt (das funktioniert!). Außerdem schließt er den Teleskoparm, wenn er Regen feststellt. Ich glaube, das werde ich lieber nicht testen. Primär ist diese Funktion für den Betrieb des Vespera aus größeren Entfernungen gedacht, oder wenn man selbst drinnen sitzt, während das Vespara draußen aufgestellt ist.

Der Lichtverschmutzungsfilter (Light Pollution Filter) ist schon zum Einsatz gekommen. Ich frage mich, wie stark er das Bild abdunkelt, also die erforderliche Belichtungszeit verlängert. Vespera besitzt übrigens einen eingebauten UV/IR Sperrfilter! Der Dual Band-Filter soll primär bei Emissionsnebeln zum Einsatz kommen. Auch hier frage ich mich, wie stark er das Bild abdunkelt, also die erforderliche Belichtungszeit verlängert. Mehr zu beiden Filtern auf Seite Beobachtungen mit Filter!

Den Sonnenfilter habe ich verwendet, und er scheint das zu tun, was man von ihm erwartet. Nachteilig finde ich jedoch die geringe Schärfe der Fotos. Mehr dazu auf Seite Sonnenbeobachtungen.

Bei dem Rollei Schnellwechsel-System bin ich noch hin- und hergerissen, unter anderem, weil sich das obere Teil nicht fest mit der Vespera-Basis verbinden lässt, denn diese rotiert und lässt sich nicht für einen sicheren Anschluss arretieren. Ich weiß auch nicht, ob dabei das Antriebssystem für die horizontale Achse beim Verbinden des Vespera mit dem oberen Teil beschädigt werden kann.

Das Vespera / Stellina Gitzo Systematic High Tripod (Karbon-Stativ) habe ich im Januar 2024 zum ersten Male verwendet.

 

Erstes Fazit

Mein erstes Fazit zum Zubehör für das Vaonis Vespera ist, dass alles "wie erwartet" zu funktionieren scheint. Mehr zum Lichtverschmutzungs- und zum Dual Band-Filter auf Seite Beobachtungen mit Filter! Mehr zum Sonnenfilter auf Seite Sonnenbeobachtungen.

 

Links

 


Anhang: Die Schachteln...

Schachteln für die Filter und den Hygrometer-Sensor

         

Die Schachteln für die Filter und den Hygrometer-Sensor

 

Inhaltsbeschreibungen

  Schachtel für den Hygrometer-Sensor
   

Schachtel für den Sonnenfilter

 

Schachtel für den Lichtverschmutzungsfilter

 

Schachtel für den Dual Band-Filter

Die Filter und ihre Schachteln

    
    

Sonnenfilter

 

Lichtverschmutzungsfilter

 

Dual Band-Filter

   

Sonnenfilter

 

Lichtverschmutzungsfilter

 

Dual Band-Filter

 

An den Anfang   Homepage  

gerd (at) waloszek (dot) de

Über mich
made by walodesign on a mac!
10.02.2024