Messier 64 (M 64)

Einführung | Karte | Skizze | Eigene Fotos | Eigene Beobachtungen | Referenzen

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen der Spiralgalaxie M 64 (Galaxie mit dem schwarzen Auge/Black Eye Galaxy) im Sternbild Coma Berenices/Haar der Berenike zusammen.

 

Einführung

Die Spiralgalaxie M 64 im Sternbild Coma Berenices/Haar der Berenike heißt auch Galaxie mit dem schwarzen Auge (Black Eye Galaxy), weil sich vor dem hellen Kern ein schwarzes Staubband befindet. Im Fernglas erscheint sie laut Stoyan als "Nebelstern", und mehr habe ich auch im Teleskop nicht gesehen. Das eVscope hat jedoch deutlich mehr gezeigt...

Größe: 4,5' x 2,5' (Stoyan)
Entfernung: 22 Mio. Lichtjahre
Bewertung: *** (Stoyan)

 

Karte

Die Galaxie M 64 im Sternbild Coma Berenices/Haar der Berenike sowie der Kugelsternhaufen M 53 und der offene Sternhaufen Mel 111 (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

Galaxie M 64 (Black Eye Galaxy) im Sternbild Coma Berenices und ihre Umgebung (über M 53) (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

 

Skizze

Die Skizze von Michael Vlasov (DeepSkyWatch.com) zeigt einen ungefähren Eindruck dessen, was ich sah (aber viel schwächer als die Skizze): Skizze der Galaxie mit dem schwarzen Auge (Messier 64) von Michael Vlasov (Copyright © Michael Vlasov 2016)

Hinweis: Ich habe vom Autor nur die Erlaubnis erhalten, auf die Skizze zu verlinken.

 

Eigene Fotos

eVscope

         

M 64 - 23.3.2020

 

M 64 - 24.3.2020

 

M 64 - 21.4.2020 (lokales Datum)

         

M 64 - 23.3.2020, Foto darüber bearbeitet

 

M 64 - 24.3.2020, Foto darüber bearbeitet

 

M 64 - 21.4.2020, Foto darüber bearbeitet

      

M 64 - 15.5.2020

 

M 64 - 21.5.2020

 

M 64 - 21.5.2020
      

M 64 - 15.5.2020, Foto darüber bearbeitet

 

M 64 - 21.5.2020, darüber links bearbeitet

 

M 64 - 21.5.2020, Foto darüber bearbeitet

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen Mai 2017

Beobachtungen März-Mai 2020

 

Referenzen

Auf dieser Website