NGC 7000

Einführung | Karte | Skizze | Eigene Fotos | Eigene Beobachtungen | Referenzen

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen des galaktischen Emissionsnebels NGC 7000, auch Nordamerikanebel genannt, im Sternbild Cygnus/Schwan zusammen.

 

Einführung

Der galaktische Emissionsnebel NGC 7000, auch Nordamerikanebel genannt, im Sternbild Cygnus/Schwan ist laut Stoyan ein "schwaches Feld aus matt glimmenden Neben in den reichen Feldern der Milchstraße". Beste Bedingungen sind für eine Beobachtung notwendig, und deshalb hat es bei mir auch nicht geklappt im Sommer 2016. Im Herbst 2019 habe ich zumindest etwas erahnt.

Größe: 1,3° (Stoyan)
Entfernung: 2.000 Lichtjahre
Bewertung: *** (Stoyan)

 

Karte

NGC 7000, Nordamerikanebel, im Sternbild Cygnus/Schwan (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

 

Skizze

Die Skizze von Michael Vlasov (DeepSkyWatch.com) zeigt einen ungefähren Eindruck von dem, was ich im Sommer/Herbst 2016 hätte sehen sollen: Skizze des Nordamerika-Nebels (NGC 7000) von Michael Vlasov (Copyright © Michael Vlasov 2016)

Hinweis: Ich habe vom Autor nur die Erlaubnis erhalten, auf die Skizze zu verlinken.

 

Eigene Fotos

eVscope

         

NGC 7000 - 12.6.2020

 

NGC 7000 - 19.8.2020

 

NGC 7000 - 20.8.2020

      
NGC 7000 -12.6.2020, bearbeitet  

NGC 7000 - 19.8.20200, bearbeitet

 

NGC 7000 - 20.8.2020, bearbeitet

     

 

 

Astrometry.net beweist, dass es NGC 7000 ist

 

Astrometry.net beweist, dass es NGC 7000 ist

      
NGC 7000 - 7.9.2020, processed  

NGC 7000 - 7.9.2020, bearbeitet

 

NGC 7000 - 7.9.2020, stärker bearbeitet

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen Sommer bis Herbst 2016

Beobachtungen September/Oktober 2019

Beobachtungen Juni bis September 2020

 

Referenzen

Auf dieser Website