IC 1396

Einführung | Karte | Eigene Fotos | Eigene Beobachtungen | Referenzen

Auf dieser Seite stelle ich meine Beobachtungen des galaktischen Emissionsnebels IC 1396 (Elefantenrüssel) im Sternbild Cepheus zusammen.

 

Einführung

Der galaktische Emissionsnebel IC 1396 im Sternbild Cepheus ist laut Stoyan ein schwaches Nebelgebiet, das nur an dunklen Standorten beobachtet werden kann. Laut Wikipedia ist IC 1396 jedoch ein offener Sternhaufen, eingebettet in einen Emissionsnebel, der die Globule IC 1396A, den Elefantenrüsselnebel, enthält. Für das eVscope ist der Nebel viel zu groß, und das "Nebelhafte" darin nur zu erahnen.

Größe: 170' x 140' / 2,5° x 2° (SkySafari/Stoyan)
Entfernung: 2.500 Lichtjahre (Stoyan)
Bewertung: * (Stoyan)

 

Karte

Der galaktische Emissionsnebel IC 1396 (Elefantenrüssel) im Sternbild Cepheus (Image Courtesy of SkySafari Astronomy, www.simulationcurriculum.com)

 

Eigene Fotos

         

IC 1396 - 20.8.2020

 

IC 1396 - 20.8.2020, bearbeitet

 

IC 1396 bestätigt mit Astrometry.net

        

IC 1396 - 7.9.2020

 

IC 1396 - 7.9.2020, Foto links bearbeitet

   
   

IC 1396 - 9.9.2020

 

IC 1396 - 9.9.2020

 

IC 1396 - 9.9.2020

   

IC 1396 - 9.9.2020, Foto darüber bearbeitet

 

IC 1396 - 9.9.2020, Foto darüber bearbeitet

 

IC 1396 - 9.9.2020, Foto darüber bearbeitet

   

IC 1396 - 15.9.2020

 

IC 1396 - 18.9.2020

 

IC 1396 - 18.9.2020

   
IC 1396 - 15.9.2020, Foto darüber bearbeitet   IC 1396 - 18.9.2020, Foto darüber bearbeitet   IC 1396 - 18.9.2020, Foto darüber bearbeitet

 

Eigene Beobachtungen

Beobachtungen August bis September 2020

 

Referenzen

Auf dieser Website